Köln: 25.–29.10.2022 #ORGATEC

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Imagine… The Whole City as an Office! | Veranstaltung auf der ORGATEC 2022
Loop GmbH - creating places

Imagine… The Whole City as an Office!

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
28.10.2022 | 13:00 - 14:30 Uhr
Investoren/Immobilienwirtschaft, Architektur & Design
Smart Building Arena, Halle 10.1, D 30/ E 31

Deutsch mit Simultanübersetzer
Logo
Loop GmbH - creating places
Dessauer Straße 28
10963 Berlin

Die Veranstaltung

Wir müssen das Thema Büro größer denken! Denn Büros werden nie wieder so werden, wie sie früher waren. Wieviel wer von wo arbeiten wird und was dies für Unternehmen, ihre Arbeitsweisen und Büros bedeuten wird, gilt es in den kommenden Jahren erprobend zu gestalten – den Einen und einzig richtigen Weg gibt es dabei nicht. Sicher ist: Diese Transformation wird unsere Büros, Büroimmobilien und unsere Städte verändern. 

Neben all den damit verbundenen Herausforderungen, birgt das Aktionsfeld ‚Arbeiten von überall‘ auch Potentiale für unsere Umwelt, für Städte und Quartiere, für Unternehmen und vor allem für uns Menschen. Wir haben es in der Hand, unsere gebaute Umwelt als Kreativorte und Innovationstreiber zu nutzen. Auch die Entwicklung von (Büro-)Immobilien muss dabei offen gedacht werden und sich stetig verändern. 

Ausgehend von der Fiktion eines vernetzen Büro- und Stadtsystems, bei dem alle Orte der Stadt als Arbeitsumgebung in Betracht gezogen werden, möchten wir diskutieren, welche Potentiale und Herausforderungen mit einer solchen Idee verbunden sind. Was würde und müsste passieren, damit Wissensarbeit nicht nur im Office oder CoWorking Space stattfinden wird, sondern auch Kinos, Theater, Fitness-/ und Massagestudios, Bibliotheken, Restaurants oder Hotelzimmer als potentielle Arbeitsorte mitgedacht werden?

 

Moderation: 

Dr. Laura Kienbaum, Geschäftsführende Gesellschafterin, loop_creating places, Berlin, Deutschland

Dipl.-Ing. Veit Knickenberg, Geschäftsführender Gesellschafter, loop_creating places, Berlin, Deutschland

Dr. Christoph Meyer zum Alten Borgloh, Geschäftsführender Gesellschafter, loop_creating places, Berlin, Deutschland

 

Teilnehmer Podiumsdiskussion: 

Fabian Bauwens-Adenauer, Geschäftsführender Gesellschafter, Bauwens Construction GmbH & Co. KG, Köln, Deutschland

Felix Rebers, CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover, Deutschland

Anna Scheuermann, Architects for Future, Bremen, Deutschland

 


Image