Köln: 22.–26.10.2024 #ORGATEC

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
  Fiona Edwards | Speaker auf der ORGATEC 2022

Speaker

Fiona Edwards

Merken Seite teilen Zurück zur Übersicht
Profile
Fiona Edwards Head of Sustainability
JPA Workspaces

Fiona Edwards

Fiona Edwards ist Leiterin der Abteilung Nachhaltigkeit bei JPA Workspaces, einem unabhängigen, familiengeführten Unternehmen für gewerbliche Einrichtungen.
Seit über 25 Jahren ist JPA in der Branche tätig und hat schon immer den Menschen in den Mittelpunkt seines Designs gestellt.
Ein neues Führungsteam im Jahr 2021 und das öffentliche Engagement für NetZero, untermauert durch die UN SDG, haben zu einer verantwortungsvollen Entwicklungsstrategie und einem Weißbuch über die Entwicklung nachhaltiger Arbeitsräume geführt.
Fiona setzt sich leidenschaftlich für die Menschen und den Planeten ein und steht seit mehreren Jahren im Mittelpunkt dieser Entwicklung bei JPA. Ihr besonderes Interesse gilt der Entwicklung standardisierter Themen, Ergebnisse und Maßnahmen zur Verbesserung der Klarheit und Qualität der Berichterstattung bei gleichzeitiger Reduzierung von Doppelarbeit und Kosten für alle Beteiligten.
Sie ist in der britischen Möbelbranche für ihr spezifisches Fachwissen im Bereich Möbel bekannt. Sie ist Mitglied der Lenkungsgruppe des Nachhaltigkeitsprogramms der Möbelindustrie, des Gremiums für Klimawandel der Möbelhersteller und seit kurzem auch Mitglied von Women in Office Design. Außerdem absolviert sie derzeit einen Master-Abschluss in NetZero Leadership an der Trinity Hall in Cambridge.
Fiona hat JPA zu einer Reihe von regionalen und nationalen Auszeichnungen für Unternehmen, Innovation und nachhaltige Entwicklung geführt und 2021 den National Business Women's Award for Social Enterprise gewonnen. Sie ist sehr daran interessiert, sich mit gleichgesinnten Personen und Organisationen zu vernetzen und Wissen auszutauschen, um die positiven sozialen und ökologischen Auswirkungen zu zeigen und zu zeigen, was durch einen kooperativen und gemeinschaftlichen Ansatz erreicht werden kann.
Die jüngsten Arbeiten mit Sky Movies, dem University College London, RSK und BRE spiegeln ihr persönliches und unternehmerisches Engagement und die Entwicklung von Kreislaufwirtschaft durch Lokalität wider.

Themenschwerpunkte

Human Resource Management Architektur & Design


loading