Köln: 27.–31.10.2020 #ORGATEC

ORGATEC 2020 präsentiert „Variety of Work“

Unternehmen können sich ab sofort online anmelden.
Parallel zur ORGATEC findet die euvend & coffeena 2020 statt.
Das Leitmotiv der ORGATEC 2020 lautet „Variety of Work“.

Die Vorbereitungen für eine erfolgreiche ORGATEC 2020 laufen bereits auf Hochtouren. Noch sind es fast 18 Monate, bis die internationale Leitmesse für moderne Arbeitswelten, die vom 27. bis 31. Oktober 2020 in Köln stattfindet, ihre Tore öffnet. Doch schon jetzt gibt es viele spannende Neuigkeiten, auf die sich Aussteller und Besucher der ORGATEC freuen können.

So steht beispielsweise das Leitmotiv der kommenden ORGATEC jetzt fest: Es lautet „Variety of Work“ und umschreibt die Vielfalt moderner Arbeitswelten. Variety prägt die Art und Weise, wie wir arbeiten: vernetzt, kreativ, kollaborativ, im Team, über Länder- und Hierarchiegrenzen hinweg. Der Begriff steht aber auch für die Vielfalt unserer modernen Arbeitsumgebungen: Arbeit findet nicht mehr nur im Büro statt. Arbeitsplätze können überall sein und vielerlei Gestalt annehmen. Arbeitsumgebungen müssen Raum bieten und offen, flexibel, inspirierend und vielfältig sein. Sie müssen Austausch, Kollaboration, Vernetzung, Wissenstransfer, neues Denken und Lernen fördern. Aber auch die Vielfalt der Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten und unterschiedliche Arbeitskulturen finden sich im neuen Leitmotiv der ORGATEC wieder.

euvend & coffeena 2020 parallel zur ORGATEC
Eine besonders spannende Neuigkeit ist die Tatsache, dass zur kommenden ORGATEC an drei Tagen parallel die euvend & coffeena stattfinden wird. Die euvend & coffeena ist die führende internationale Fachmesse für Office Coffee Service und den automatisierten Verkauf. Hier trifft New Work auf New Retail. Präsentiert werden neue To-Go-Konzepte aus dem Außer-Haus-Markt für Office und Objekt. Für die Besucher der ORGATEC bieten sich durch diese Parallelität neue Möglichkeiten im Außer-Haus-Markt und im Objektgeschäft.

Anmelden und von Frühbucher-Konditionen profitieren
Unternehmen, die sich jetzt schon für die ORGATEC 2020 anmelden wollen, finden die Anmeldeunterlagen ab sofort auf der frisch relaunchten Webseite der ORGATEC und können die Formulare dort direkt online ausfüllen und absenden – ein umständlicher Download ist nicht mehr notwendig. Interessierte Unternehmen können noch bis zum 15.09.2019 vom Frühbucherrabatt profitieren. Weitere Informationen gibt es unter www.orgatec.de


 

Koelnmesse – Global Competence in Furniture, Interiors and Design: Die Koelnmesse ist der internationale Top-Messeveranstalter für die Themen Einrichten, Wohnen und Leben. Am Messeplatz Köln zählen die Leitmesse imm cologne sowie die Messeformate LivingKitchen, ORGATEC, spoga+gafa, interzum und Kind + Jugend zu etablierten Branchentreffpunkten von Weltrang. Diese Messen bilden umfassend die Segmente Polster- und Kastenmöbel, Küchen, Büromöbel, Outdoor-Living sowie die Innovationen der Möbelzulieferindustrie ab. Das Portfolio hat die Koelnmesse in den vergangenen Jahren gezielt um internationale Messen in den wichtigsten Boom-Märkten der Welt ergänzt. Dazu zählen die idd Shanghai, die interzum guangzhou in Guangzhou und die Pueri Expo in Sao Paulo. Mit ambista, dem Internetportal des Netzwerks der Einrichtungsbranche, bietet die Koelnmesse ganzjährig direkten Zugang zu relevanten Produkten, Kontakten, Kompetenzen und Events.

Weitere Infos: www.global-competence.net/interiors/
Weitere Infos zu ambista: www.ambista.com

Die nächsten Veranstaltungen:
imm at IDFFHK - , Hongkong 23.08. - 25.08.2019
spoga+gafa - Die Gartenmesse, Köln, Köln 01.09. - 03.09.2019
Kind + Jugend - The Trade Show for Kids' First Years, Köln 19.09. - 22.09.2019


Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der ORGATEC finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter
www.orgatec.de im Bereich „News“ oder www.orgatec.de/Bilddatenbank
Presseinformationen finden Sie unter www.orgatec.de/Presseinformation
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

ORGATEC bei Facebook:
https://de-de.facebook.com/orgateccologne

Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Michael Steiner
Kommunikationsmanager

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: + 49 221 821-3094
Telefax: + 49 221 821-3544
m.steiner@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Sie erhalten diese Nachricht als Bezieher der Pressemitteilungen der Koelnmesse. Falls Sie auf unseren Service verzichten möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail mit dem Betreff "unsubscribe".

Michael Steiner

Presse Kontakt

Michael Steiner
Kommunikationsmanager
Telefon +49 221 821-3094
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben