Köln: 27.–31.10.2020

#ORGATEC
Wissensforum Gesundheit | Veranstaltung auf der ORGATEC 2018
Eurocres GmbH

Wissensforum Gesundheit

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
Termine
23.10.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr Halle 10.1, Stand C-068 / D-069
24.10.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr Halle 10.1 Stand C-068 / D-069
25.10.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr Halle 10.1, Stand C-068 / D-069
26.10.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr Halle 10.1 Stand C-068 / D-069
27.10.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr Halle 10.1, Stand C-068 / D-069
Halle 10.1, Stand C-068 / D-069
Halle 10.1 Stand C-068 / D-069

Eurocres GmbH

Die Veranstaltung

Gesundheit wird längst nicht mehr nur mit Krankheit assoziiert. Das Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil ist längst geschärft.
•Im privaten Bereich liegt die Verantwortung bei jedem selbst, aber wie sieht es in der Arbeitswelt aus?
•Welche Bedeutung und Auswirkungen hat der Megatrend Gesundheit auf moderne Arbeitswelten und was bedeutet es für Unternehmen und Herstellern von Möbeln?
•Wie „gesund" sind unsere Arbeitswelten überhaupt?
•Was macht ein gesundes Arbeitsplatzkonzept aus?
•Und welche Rolle spielen dabei Gesundheitsmanagement und Unternehmenskultur?

Das Eurocres Wissensforum Gesundheitskultur in Halle 10.1 (Stand C-068 / D-069) ist eine Erlebnisplattform, auf der Lösungsansätze mit Experten aus den Bereichen Personal-, Facility Management sowie IT diskutiert werden. Zusätzlich werden ausgewählte bewegungs- und gesundheitsfördernde Produktlösungen vorgestellt. Diese sind für den diesjährigen ActiveOffice®AWARD nominiert. Die Preisverleihung findet am 25.10.2018 im Rahmen der ORGATEC statt.

 

Sitzen ist das neue Rauchen!

•Der durchschnittliche Büromitarbeiter verbringt 80 bis 85 Prozent seiner Arbeitszeit im Sitzen.
•Umgerechnet sind das ca. 6,8 h am Tag.
•Wenn man dann die Zeit auf dem Weg zur Arbeit im Auto oder Bahn sowie die Freizeit hinzuzieht, sitzt ein durchschnittlicher Mensch pro Tag schnell mehr als 8 Stunden.
•Bereits mehr als 6 Stunden tägliches Sitzen kann die Lebenserwartung um ca. 2 Jahre reduzieren.
•Regelmäßige sportliche Betätigungen gleichen das nicht aus.
•Die Lösung: Eine gesunde Büro Infrastruktur, die intuitiv Bewegung und Aktivität für alle Mitarbeiter, ohne zeitlichen Mehraufwand, fördert - eine ActiveOffice® Arbeitswelt.
•Der Weg: Eine strategische Begleitung durch Transformation- und Changemanagement hin zu einer gelebten Gesundheitskultur in Unternehmen.