Köln: 27.–31.10.2020

#ORGATEC
Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG | Aussteller auf der ORGATEC 2018

Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG

Auf die Merkliste Seite teilen
Details drucken Zurück zur Übersicht
Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG
Brühlstr. 21
72469 Meßstetten
Deutschland
+49 74368710
+49 7436871110
Produktverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Marken
Produktverzeichnis

Dieser Aussteller zeigt folgende Produktgruppen und Produkte:

Pressemitteilungen
Pressefach wird geladen...
Unternehmen und Produkte

Interstuhl geht in den Raum – der Innovationsführer im Bereich Sitzen im Büro entwickelt mit Splaces ganzheitliche Raumszenarien.

Pünktlich zur Orgatec, der internationalen Leitmesse der Bürobranche, wird Interstuhl erstmalig sein neues Kompetenzfeld Splaces vorstellen. Seit Jahrzehnten Innovationstreiber für professionelles Sitzen am Arbeitsplatz erweitert das Unternehmen von der Schwäbischen Alb sein Portfolio um vielfältige Lösungen für eine bewegungsfördernde und inspirierende Bürolandschaft: Raumbildende Strukturen und flexible Möbel für Kommunikationszonen oder Rückzugsbereiche für konzentriertes Arbeiten prägen die neue Evolutionsstufe von Interstuhl.

Seit mehr als fünf Jahrzehnten begleitet Interstuhl mit seinen innovativen Sitzkonzepten und Stilikonen, wie dem Silver Chair aus der Designfeder von Hadi Teherani, den stetigen Wandel der Arbeitswelt.
Für Interstuhl ist jetzt die richtige Zeit, das Thema - Flexible Workspace - ganzheitlich und professionell anzugehen. Mit dem neuen Kompetenzbereich Splaces geht Interstuhl einen eigenständigen Weg und führt zur Orgatec modulare Sitzmöbel und Raumgliederungssysteme ein, mit denen sich Räume ganzheitlich und individuell bespielen lassen.“
 
Mit neuen Produktlinien innerhalb des Geschäftsfeldes Splaces und im Zusammenspiel mit den bisherigen, erfolgreichen Sitzkonzepten besitzt Interstuhl zukünftig vom Bürostuhl über Soft Seating Lösungen und raumbildende Wandelemente bis hin zu Beistelltischen und Accessoires das Rüstzeug für eine gesamtheitliche Büroplanung. Mit Splaces und den neuen Produktlösungen bleiben wir unserem Anspruch treu, ein Höchstmaß an Sitzkomfort zu liefern.

Die geschäftsführenden Gesellschafter von Interstuhl, Helmut und Joachim Link (v.l.n.r), führen zur Orgatec 2018 den neuen Geschäftsbereich Splaces ein.

JOYCEis3

JOYCEis3 – Combine till it´s mine.

Drei Erscheinungsbilder, hochwertige Materialien, eine vielfältige Auswahl an Farben und Rückenvarianten sowie innovative technische Features – JOYCEis3, der neue Bürodrehstuhl von Interstuhl, bietet ein Maximum an Kombinationsmöglichkeiten.

Konzentration braucht Freiraum. JOYCEis3 verspricht seinem Nutzer absolute Flexibilität und zeichnet sich durch ein sehr breites Einsatzgebiet aus. Dabei ist JOYCEis3 ein echter Wandlungskünstler. Denn wie kaum ein anderer Stuhl lässt er sich für jede Umgebung passend konfigurieren.  

Intelligente Features, attraktive Erscheinung

JOYCEis3 punktet in drei unterschiedlichen Erscheinungsbildern: Von der klassischen Polsterausführung über die modernen Strickvarianten bis zur außergewöhnlichen Formsprache des neuentwickelten FlexGrid – dem markantesten Merkmal des neuen Drehstuhls. FlexGrid ist ein echter Blickfang und spiegelt die menschliche Anatomie wider. Mit zwei Komponenten unterschiedlicher Härte sorgt das FlexGrid für ein ausbalanciertes Verhältnis zwischen Stabilität und Flexibilität. Ein weiteres Highlight ist der Softback. Dieser verbindet die Vorzüge eines klassischen Polsters mit denen eines Netzbezuges und sorgt für ein frisches Rückenklima.
 
Freude durch Farbvielfalt

Sinnbildlich für die Vielseitigkeit des JOYCEis3 steht seine außergewöhnliche Farbvielfalt. Der Rückenrahmen, die Anbindung der Rückenlehne sowie die Stuhlsäule und das Fußkreuz sind für alle Varianten in schwarz oder hellgrau erhältlich. Die Farbauswahl für die unterschiedlichen Bezüge bietet dem Nutzer größte Freiheiten: Netz- und Softback-Varianten sind jeweils in neun Farben verfügbar. Eine absolute Neuheit ist dabei die Kombination der Rückennetze mit dem korrespondierenden Strickbezug für den Sitz. Alternativ kann der Sitzbezug aus dem Spektrum der Interstuhl Stoff- und Lederkollektion gewählt werden. Durch sein Baukastensystem liefert JOYCEis3 immer eine optimale Lösung mit unverwechselbarem Charakter.

PUREis3

sitzend in Bewegung bleiben –

interstuhl entwickelt weltneuheit und definiert aktives sitzen neu

Mit dem PUREis3 läutet Interstuhl ein neues Zeitalter des aktiven Sitzens ein. Der hochinnovative Drehstuhl unterstützt die Bewegungen des Sitzenden in alle Richtungen. Diese 360-Grad-Beweglichkeit wird durch eine neue, einzigartige Materialität erreicht. 

Sitzend in Bewegung bleiben: Das bietet der PUREis3 in Perfektion. Wissenschaftliche Gutachten belegen die volle Beweglichkeit des PUREis3 und verweisen insbesondere auch auf seine besondere Elastizität im oberen Bereich des Rückens. Ein Ergebnis des hochinnovativen Materials, das in den Forschungslaboren von Interstuhl entwickelt wurde und bei der „Smart-Spring-Technologie“ des PUREis3 eingesetzt wird. Die weltweit einzigartige Zusammensetzung des faserverstärkten Kunststoffes macht den PUREis3 anpassungsfähig, agil, dynamisch und leicht – Ready. Sit. Go!

Aktiv Sitzen heißt gesünder Sitzen


Wer beim Sitzen in Bewegung bleibt, sitzt gesünder. Mit dem PUREis3 liefert Interstuhl nun eine hochinnovative und zugleich preisgünstige Lösung gegen die negativen Folgen des sogenannten „Sedentary Lifestyles“ unserer Zeit. Statt starr zu sitzen, hält der PUREis3 den Sitzenden in jedem Moment beweglich. Wer noch mehr Bewegung in den Büroalltag bringen möchte, setzt auf den PUREis3 in Verbindung mit der App S 4.0 und erhält so eine vollumfängliche „Active Sitting Solution“ von Interstuhl. Die Applikation, die Interstuhl in Kooperation mit Garmin entwickelt hat, analysiert das individuelle Sitzverhalten des Nutzers und hilft aktiv dabei, es weiter zu verbessern.

Ein PUREis3 – überall und für jeden


Jeder, der auf einem PUREis3 Platz nimmt, sitzt von der ersten Sekunde an spürbar richtig und gut – und das ohne weitere Einstellungen. Denn hier wirkt die hochinnovative Materialität des PUREis3: die Smart-Spring-Technologie passt sich dem Sitzenden intuitiv an. Und weil das Material den Verzicht auf eine aufwendige Mechanik erlaubt, ist der PUREis3 zugleich überraschend leicht. German Engineering in Perfektion: Der PUREis3 von Interstuhl.

Flextech

Flextech

Aktiv Sitzen mit „FLEXTECH inside“

 

Langes statisches Sitzen schadet der Gesundheit. Die Wissenschaft (z.B. Fraunhofer IAO oder die Sportmedizinische Fakultät der Universität Tübingen) geht davon aus, dass täglich bereits zwei Stunden moderater Bewegung ausreichen würden, um den negativen Auswirkungen des Vielsitzens entgegen zu wirken. Einerseits geht es hier um ausgleichende körperliche Aktivität und um Sitzunterbrechungen. Andererseits gilt es aber auch, das Sitzen selbst so bewegt wie möglich zu gestalten.

 

Dank FLEXTECH ist es möglich, einen Teil der täglichen Bewegung bereits beim Sitzen zu gewährleisten. Ein flexibler Konus in der Stuhlmechanik sorgt dafür, dass der Stuhl in alle Richtungen beweglich wird. Ein biomechanisches Gutachten der ETH Zürich belegt, dass z.B. das seitliche Bewegungsspektrum bis um das Vierfache gesteigert wird. Mit FLEXTECH wird aus einem guten Bürostuhl so eine „Active Sitting Solution“. Die Stuhlkollektionen AIMis1, EVERYis1, GOAL, YOSTERis3, MOVYis3 und JOYCEis3 von Interstuhl sind ab sofort mit der Option „FLEXTECH inside“ lieferbar.

LEMONis5 und LIMEis5

RÄUME ERFRISCHEND NEU GESTALTEN –

MIT LEMONis5 & LIMEis5 von Interstuhl

 

Interstuhl stellt mit dem Clubsessel LEMONis5 und dem Barhocker

LIMEis5 zwei neue Produkte vor, die entwickelt wurden, um Räume neu zu denken und neu zu gestalten. LEMONis5 und LIMEis5 inspirieren durch ihre Verbindung von handwerklicher Perfektion und viel Liebe zum Detail.

 

LEMONis5 & LIMEis5 überzeugen gleichermaßen im Einzelauftritt sowie als Teil eines harmonisierenden Duetts. Ihre Ausstrahlung reicht von klassischer Eleganz bis hin zu dynamischer Frische.

 

Die Trennung von Sitz- und Rückenpolster ist nicht nur ein charakteristisches Gestaltungsmerkmal. Sie ermöglicht eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten von Bezügen und Farben. Auch im Detail können LEMONis5 und LIMEis5 begeistern – sei es durch ihre edle Materialität oder durch eine perfekte Nahtführung.

 

Der Clubsessel LEMONis5 ist vielseitig einsetzbar und mit einem edlem Aluminium-Fußkreuz oder einem elegantem Holzgestell – beide in verschiedenen Oberflächen und Farben - erhältlich. Optional ist LEMONis5 in der Fußkreuz-Variante mit einer angenehmen, aktivierenden Wippmechanik ausgestattet. Diese erlaubt es zudem, neben der für Clubsessel klassischen Couchhöhe auch konventionelle Tischhöhe zu bedienen.

 

Beim höhenverstellbaren Barhocker LIMEis5 kommt ebenfalls ein Aluminium-Gestell in verschiedenen Farben zum Einsatz. Sein Sitzhöhen-Verstellbereich reicht von 705 bis hin zu 840 mm. Die Auslösung erfolgt durch einen elegant reduzierten Edelstahl-Hebel. Die charakteristische Fußraste unterstreicht die fließende Formsprache des Barhockers.

 

Ob Lounge, Messe oder Office: LEMONis5 und LIMEis5 bieten maximale Freiheiten bei der Ausgestaltung von Räumen und helfen so, neue kreative Kommunikations-, Arbeits- und Regenerationszonen zu erschließen. Beide überzeugen einzeln als hervorragend gestaltete Sitzlösungen und entfalten im Zusammenspiel eine hohe Schlüssigkeit und Konsequenz für die Raumgestaltung.

Marken
Interstuhl