workplace-Kongress

27. Oktober 2016, 9:00 – 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Koelnmesse, Offenbachsaal

Am 27. Oktober veranstalteten die Zeitschriften „Der Facility Manager“ und „industrieBAU“ auf der ORGATEC in Köln zum zweiten Mal den workplace-Kongress. Im Fokus stand hierbei wieder die Herausforderung „Büro“ in all ihren Facetten, insbesondere die Bereitstellung funktionierender, motivierender Arbeitsplätze – eine Kernaufgabe des Facility Managements. Während also die internationale Leitmesse für moderne Arbeitswelten als Rahmen alles, was zum harmonischen Zusammenspiel von Arbeitsumgebung, Arbeitsprozessen und Arbeitskultur beitrug, präsentierte, zeigte der workplace-Kongress konkrete Konzepte und Lösungen rund um das Thema Büroarbeitsplatz auf. Renommierte Referenten aus Forschung, Lehre und Praxis griffen dabei wieder Themengebiete wie Flächen- und Raumplanung, Licht, Akustik, Klimatechnik oder Ergonomie auf und stellten derzeitige Trends ebenso vor wie langjährige, betriebserprobte Erfahrungen. Es erwartete Sie also wieder jede Menge Expertenwissen, viele Best-Practice-Tipps und zahlreiche Gelegenheiten zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken.

Die Veranstaltung wurde bei der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen als Fortbildungsveranstaltung beantragt.

  • Flächen- und Raumplanung, Licht, Akustik, Klimatechnik oder Ergonomie

  • Facility Manager; Mitarbeiter aus dem Gebäudemanagement
  • Architekten/Innenarchitekten; Büro- und Objektberater; Einrichtungsplaner
  • Einkaufsabteilungen; Personalabteilungen, Investoren

Sie profitierten vom Wissen hochkarätiger Referenten, von Best-Practice-Beispielen und der Möglichkeit, konkrete Fragen an die Experten vor Ort zu stellen! Der „workplace-Kongress“, eine gemeinsame Veranstaltung der Fachzeitschriften „Der Facility Manager“ und „industrieBAU“ sowie der ORGATEC, informierte Sie fundiert und praxisbezogen.